Suche:
Noch Fragen?
Telefonnummer anzeigen
oder per Whatsapp:

xtcmodified google shopping

Google Shopping mit xtcmodified?

Da gibts im Alltag die Problem:

  • das sich bei Google Shopping alle naselang etwas ändert. An der Kategoriestruktur, an den Anforderungen, .... 
  • man müsste eigentlich jedes Produkt einzeln der entsprechenden Google Shopping Kategorie zuweisen.
  • Man muss den Bestand überwachen und an Google melden.
  • Es gibt Kategorien, die man exportieren möchte und andere, die man nicht exportieren möchte
  • Und selbst innerhalb einer Kategorie die man exportieren möchte, gibts vielleicht Produkte die man nicht exportieren möchte
  • Und eigentlich möchte man deaktivierte Produkte nicht exportieren, außer das eine, weil das ja nächste Woche reinkommt....
  • und was ist mit den FSK-18 Produkten eigentlich?

Sie sehen schon, viel wenn und aber, und wer die Zeit aufbringen kann, kann Stunden damit verbringen, seine Produkte für Google Shopping zu optimieren und zu exportieren. Aber wer hat die schon?

Wir haben daher den Fishnet Manager365 entwickelt, der (unter anderem) auch zu Google Shopping exportieren kann. Hier legen Sie einmalig fest:

  • welche Kategorien sollen exportiert werden (man kann auch klicken: alle, und ist fertig)
  • welche Kategorie gehört zu welcher Google Shopping Kategorie?
  • Unterkategorien gleich mit übernehmen?  - klick - fertig für alle Unterkategorien   ;-)
  • Deaktivierte Produkte exportieren?   
  • Produkte ohne Bestand exportieren?
  • FSK Produkte exportieren?
  • Gibt es noch einzelne Produkte, auf die alle o.g. Regeln zutreffen, die aber trotzdem NICHT exportiert werden sollen?

- zack, fertig. Länger als 10 Minuten brauchen Sie dafür nicht. Und das Schönste ist:

  • Die Daten müssen nicht nochmal eingegeben werden. Wenn Sie ein Produkt deaktivieren oder es keinen Bestand mehr hat, greift die entsprechende Regel.
  • Neue Produkte werden automatisch erkannt
  • Sie müssen nur neu angelegte Kategorien einmalig zuordnen

Ansonsten gilt: Set and forget - aufsetzen und vergessen. Im Alltag müssen Sie nie wieder etwas daran machen. 

Google ändert die Anforderungen? Kann Ihnen egal sein. Wir programmieren die Schnittstelle um. 

 

 

 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)