Warum Sie gute und ansprechende Texte schreiben sollten?

Seit Anfang des Internets müssen Seitenbetreiber sich mit Suchmaschinen auseinandersetzen. Sie müssen verstehen, wie sie funktionieren und lernen wie sie diese zu ihrem Nutzen verwenden können. Dabei war es früher einfacher als heute. Damals hat man mit Google nur nach einzelnen Begriffen gesucht. Dabei war nicht wichtig, ob diese Begriffe in irgendeinem Kontext waren oder überhaupt zu einem Text gehört haben. Oft wurden diese einfach auf Websites versteckt, indem man sie z.b. in weißer Schrift geschrieben und dann auf weißem Hintergrund gelegt hat. Somit konnte man einfach Leute auf eine Seite locken, obwohl diese absolut nichts mit dem gesuchten Begriff zu tun hatte.

Infolge dessen fing Google an Begriffe nur zu erkennen, wenn sie innerhalb von Texten geschrieben wurden. Jedoch fingen Seitenbetreiber an Texte zu schreiben in denen vielleicht 3 % des Textes aus genau diesen Suchbegriffen bestand. Daraus entstanden sinnlose und gar unleserliche Texte, die am Ende auch nur dafür da waren, Leute hinters Licht zu führen.

Mittlerweile arbeiten bei Google Linguistiker und Programmierer zusammen. Diese Zusammenarbeit führte dazu, dass Suchmaschinen nun schon selbst in der Lage sind, gute von schlecht geschriebenen Texten zu unterscheiden und es damit Kunden vereinfachen auf Seiten von echten und aufrichtigen Verkäufern zu landen.

Damit liegt nun viel Verantwortung auf den Schultern eines Shopbetreibers. Er muss einen Text schreiben der Kunden anspricht und den eigenen Shop von der Konkurrenz abhebt. Dies beinhaltet ein ansprechendes Design, Informationen und Präsentation über das Produkt und einfache Verwendung der Website. Das alles und das ohne den Kunden unter Informationen zu begraben und ihn damit zu überfordern.

Dies ist alles gar nicht so einfach, aber ein guter geschriebener Text wird sich immer für Sie und Ihrer Website auszahlen.