Jahreswechsel 2020: MwSt. Satz ändern – wie geht das?

Da wir selbst an Silvester geschlossen haben werden, hier eine kleine Anleitung für Händler, die im Sommer nicht unsere vollautomatische Änderung gebucht hatten.

Die folgenden Änderungen setzen auch alle Bruttopreise entsprechend höher!

Fishnet Shops:
Admin – Konfiguration – Land/Steuer – Steuersätze – bearbeiten
Steuersatz UND Beschreibung jeweils ändern von 16 auf 19.
Aktualisieren.

Modified Shops:
Admin – Land/Steuer – Steuersätze – bearbeiten.
Steuersatz UND Beschreibung jeweils ändern von 16 auf 19.
Aktualisieren.
Wenn Sie die Brutto-Preise gleichbleibend haben wollen, dann können Sie dieses Modul installieren.

Shopware 5:
Unter Einstellungen – Grundeinstellungen – Shopeinstellungen – Steuern
den Namen und den Standard-Steuersatz ändern und speichern. Wenn Sie die Brutto-Preise gleichbleibend haben wollen, dann können Sie dieses Modul installieren.

Shopware 6:
Unter Einstellungen – Shop – Steuern – auf die 3 Punkte und dann auf bearbeiten klicken
Oben bei Standardrate die Zahl von 16 auf 19 ändern. Oben rechts speichern. In Shopware 6 legt man Bruttopreise fest, aus denen die Steuer dynamisch berechnet wird – der Preis im Frontend ändert sich also nicht!

Klicken Sie hier, falls Sie noch Modified ecommerce Module zum Thema Mehrwertsteuer suchen.