#Facebook will #Paypal Konkurrenz machen

Facebook, der neue Rivale von Paypal ?

Facebook denkt über einen Bezahldienst nach. Das berichtet der Blog des Wall Street Journals allthingsd.com.
Facebook bestätigte diese Angaben gegenüber allthingsd und kündigte den Start der Tests für September an.

Kunden könnten dann – so wie bisher über eine Paypal App oder über Payment by Amazon – in Zukunft über ihren Facebook Account bezahlen.
Dadurch brauchen sie nicht immer wieder ihre Daten bei den ECommerce Partnern eingeben.
Facebook mit seiner einer Millarde Mitglieder (davon 25 Millionen in Deutschland) würde somit aus dem Stand heraus ein ernstzunehmender Gegner für Paypal, Amazon, Klarna & Co werden.

Derzeit kann man seine Facebook Werbeanzeigen mit Paypal bezahlen. Es bleibt abzuwarten, ob dies so bleibt, oder ob Facebook versuchen wird, Paypal hinauszudrängen, so wie es uns Ebay ja bereits mit verschiedenen Zahlungsanbietern vorgemacht hat.

Abgesehen davon: Facebook hatte bereits 2011 einen Versuch gestartet, sich als Zahlungsdienstleister mit einer eigenen virtuellen Währung zu etablieren – und war jämmerlich gescheitert.