Suche:
Noch Fragen?
Telefonnummer anzeigen
oder per Whatsapp:

Unsere Affiliate AGB

Wirkungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Aufträge, die von einem Affiliate Teilnehmer an Karsten Geyer, Fishnet Services, im Folgenden Auftragnehmer genannt, vermittelt wurden. Für alle Verträge steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Der Auftragnehmer stellt im Rahmen dieses Programms Werbemittel/ Verlinkungen zur Verfügung, die der Affiliate Teilnehmer auf seiner Internetseite einbindet, damit Nutzer der Partnerseite auf die Seite shopbetreuung.com gelangen können.


§ 1 Anmeldung / Prüfung der Bewerbung
(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr.

(2) Die Webseite muss so gestaltet sein, dass eine Verwechselung mit einer der Websites des Auftragnehmers nicht möglich ist, noch darf der Eindruck einer über dieses Partnerprogramm hinausgehenden Verbindung zwischen dem Affiliate Teilnehmer und Fishnet Services entstehen.

(4) Die Prüfung der Bewerbung erfolgt durch den Auftragnehmer nach eigenem Ermessen. Eine Bewerbung kann ohne Begründung abgelehnt werden. 

§ 2 Pflichten des Partners

(1) Der Partner verpflichtet sich, die ihm zur Verfügung gestellten Links unverändert zu übernehmen.
(2) Der Partner verpflichtet sich, alle ggf greifenden Gesetze zum Beispiel zum Datenschutz zu beachten und stellt den Auftragnehmer diesbezüglich von der Haftung frei.

§ 3 Verbotene Werbemaßnahmen
Nicht gestattet sind:
Forced Klicks und Zwangsweiterleitungen
Referrer Spamming / Pings
Die Andeutung das der Affiliate Teilnehmer im Auftrag des Auftragnehmers handele oder gar in seinem Namen spräche.

§ 4 Cookies
(1) Ein Nutzer, der über einen Partner zur Website shopbetreuung.com gelangt, bleibt durch einen Cookie 30 Tage lang dem jeweiligen Affiliate Teilnehmer zugeordnet. 
(2)  Sollte der Nutzer einer Affiliate Teilnehmerseite über einen anderen Affiliate Teilnehmer vermittelt werden, gilt das Last-Cookie-Wins-Modell, d.h. die 30 Tage Frist verfällt und der neue, zuletzt vermittelnde Affiliate Teilnehmer bekommt die Provision zugerechnet.

§ 5 Provision
(1) Der Auftragnehmer zahlt dem Affiliate Teilnehmer nach dem „Click per Sale“-Verfahren eine Provision in Höhe von 10 % auf den "tatsächlich generierten Nettoumsatz".
(2) Berücksichtigt werden Umsätze die auf www.shopbetreuung.com vom Kunden getätigt wurden und den Bestellstatus "erledigt" erreicht haben. 

§ 6 Anzeige der Provision
Im Rahmen der Betrugsprävention werden nur Einnahmen berücksichtigt, die länger als 30 Tage her sind. Somit werden Rücklastschriften vermieden. Erst nach diesem Zeitraum wird Ihnen die Provision angezeigt.

§ 6 Auszahlung
(1) Ausgezahlt wird nur an Partner mit gültiger Bankverbindung oder gültigem Paypal Konto.

(2) Eine Auszahlung erfolgt monatlich ab einem Mindestbetrag von 50 Euro.

(3) Wenn nach Erreichen eines Provisionsanspruchs in einem Zeitraum von 12 Monaten keine Bankverbindung oder Paypal Konto hinterlegt wurde, verfällt der Anspruch auf die Provision.

(4) Guthaben auf den Provisionskonten werden nicht verzinst.Die Kosten für eine Überweisung ins Ausland trägt der Auftragnehmer.

§ 7 Kündigung / Entfernen der Werbemittel 
Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann jederzeit ohne Frist von Seiten des Affiliate Teilnehmers gekündigt werden, indem er die Werbebanner (Verlinkung) entfernt.