Suche:
Noch Fragen?
Telefonnummer anzeigen
oder per Whatsapp:

Von überall auf den Büro-PC zugreifen - Remote 2 Office Jahreslizenz

118,80 EUR

zzgl. 19 % MwSt.

9,90 EUR pro Monat


Beginn der Arbeiten:
2 Werktage (Mo-Fr)
Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten bei heutiger Buchung:
Mittwoch 1. Dezember 2021

Mit Remote2Office können Sie von überall her, ganz einfach über Ihren Browser, oder über die Remote2Office App, auf Ihren Firmen-PC zugreifen.

Alle Personen die GLEICHZEITIG Remote2 Office nutzen möchten, benötigen je ein Nutzerkonto.

Mit jedem Nutzerkonto kann man 3 PCs ansteuern.

Beispiel:

  • Chef will nacheinander auf 3 PCs zugreifen - er benötigt nur 1 Lizenz.
  • 5 Mitarbeiter wollen nacheinander auf 1 PC zugreifen - es wird nur 1 Lizenz benötigt.
  • 3 Mitarbeiter wollen GLEICHZEITIG auf 3 PCs zugreifen - es werden 3 Lizenzen benötigt.

Preise:
1 Lizenz 9,90 / Monat
3er Bundle (nur gemeinsam kündbar) 23,70 im Monat
Die Laufzeit beträgt jeweils 1 Jahr und verlängert sich ggf um 1 Jahr, wenn nicht 6 Wochen vorher gekündigt wurde.

 

Die Installation läuft wie folgt.

Sie öffnen auf dem Büro-PC, auf den Sie später zugreifen wollen, eine Einladungs-Email, erstellen ein Kundenkonto bzw loggen sich ein, und klicken auf das PC Symbol. Nach einigen Sekunden merkt PC Visit, das hier noch das Programm für den
Büro-PC fehlt, und Sie können es herunterladen und installieren.

Fertig. Ab sofort können Sie von jedem anderen Computer, einfach über Ihren Browser, auf den Büro-PC zugreifen.

Remote2Office läuft auf jedem Betriebssystem, da einfach über den Browser. (**)

Einfach. Verständlich. Übersichtlich.  Für Laien gemacht, nicht für Programmierer.

Enthalten:

  • 1 (gleichzeitiger) User
  • 3 Geräte
  • Unbegrenzte Menge an Verbindungen
  • Sicherheitspaket(*) inklusive 2 Faktor Authentifizierung
  • Wake on Lan möglich
  • Druck am entfernten Gerät möglich
  • Mikrofon- und Audioübertragung möglich
  • Nutzung von Smartcards möglich
  • Lokale Laufwerke am Remote System nutzen
  • Inklusive aller Updates
  • Plattformübergreifende Kompatibilität 
  • RDP - Kein VPN. DSGVO konform.

(*): Achtstellige ZufallsID bei jeder neuen Fernwartung, 256-bit Verschlüsselung mit TLS 1.3 bei der Verbindung, Sichtbare Aktivität auf dem Remote-Computer, Serverstandort in Deutschland,Optionale 2 Faktor Authentifzierung, SFTP Übertragung von Dateien mit 256 bit Verschlüsselung, Thawte Signierungszertifikat. 

(**) Moderne Browser laufen aus Sicherheitsgründen abgeschottet vom Rest des Systems (Sandbox). Dadurch ist voller Zugriff auf lokale Geräte (Monitore, USB, Festplatten, Video/Audio) nicht möglich. Für optimalen Remote-Zugriff müssen die lokalen Geräte remote mit dem Zielsystem verbunden werden. Diese Brücke schlägt das herunterladbare Modul.

Hier ein Erklärvideo was Remote2Office ist: